Komponisten im Spotlight-Interview: Axel Schwarz

Komponisten im Spotlight-Interview: Axel Schwarz

Prof. Axel Schwarz arbeitet als Musiker, Komponist, Texter, Produzent & Dozent + kann dabei auf zahlreiche Veröffentlichungen, Charterfolge + auf über 1 Million verkaufte Tonträger verschiedener Projekte und Künstler zurückblicken. Axel studierte Klassik, war viele Jahre Mitglied der Jule Neigel Band, arbeitet als Keyboarder, schreibt + produziert Popmusik + Musik für Film + TV. Für die POPVIRUS Library produziert Axel seit 2008 + ist ein Spezialist für gefühlvolle, cineastische Themenalben. Mit seiner etablierten Piano-Stories-Serie ist er mittlerweile auf allen deutschen TV-Sendern zu hören. 

1. Wie fühlt man sich als frischgebackener Professor?
Axel: Cool! Für mich ist das eine offizielle Würdigung, dass an der Popakademie in Mannheim Menschen aus der Praxis Lehrinhalte entwickelt haben, die es vorher so nie gab + damit jungen Musikverrückten einen guten Start ins Profi-Dasein ermöglichen.
 
2. Was hörst Du gerade? 
Axel: Ich höre natürlich viel Musik meiner Studenten. Das ist hochspannend! Das ist die kommende Generation! Außerdem alles querbeet: Pop, Instrumentalmusik, Klassik usw.
 
3. Wie würdest Du Dich in wenigen Worten beschreiben? 
Axel: Axel Schwarz
 
4. Welchen Stellenwert hat Musik bei Dir?
Axel: Liebe, Luft + Musik.
 
5. Wie unterscheidet sich die POPVIRUS Library Deiner Meinung von anderen?
Axel: Hauptsächlich durch A. B., ein Macher, der an allen Fronten agiert, der einen inspiriert, fordert + dafür sorgt, dass gute Musik auch einen Platz bekommt.
 
6. Wo liegen musikalisch gesehen Deine Stärken (+ wo deine Schwächen)?
Axel: Ich bin klassisch ausgebildet, durch Rock sozialisiert und liebe die Freiheit der Popmusik. Ich bin sehr interessiert an so viel verschiedener Musik, Musik mit guten Hooks und einer Aussage. Ich kann Musik auch wie das Publikum hören. Schwächen: Salzchips ;-) Den Rest verrate ich nicht.
 
7. Was hat sich Deiner Meinung nach in der Production Music in den letzten Jahren verändert?
Axel: Die Qualität hat sich enorm gesteigert.
 
8. Dein Favourite Album in der  POPVIRUS Library?
Axel: Für mich unmöglich zu beantworten. Zuviel tolle Musik!
 
9. An welchem Album arbeitet Du gerade?
Axel: Es wird ein neues Piano-Album geben.
 
10. Was steht bei Dir in diesem Jahr auf eurem Plan?
Axel: Inspiriert von der Arbeit für POPVIRUS, arbeite ich an Musik, die über die Verwendung als Production Music hinausgehen soll. Außerdem plane ich eine weitere pop-pädagogische Veröffentlichung.
 
11. Ist Komponist sein eigentlich ein erstrebenswerter Beruf?
Axel: Ja. Wir können ja aber sowieso nicht anders als dem nachzugehen. 
 
12. Welches Studiotool ist für Dich in deinem Studio unersetzbar?
Axel: Der Mac.
 
13. Was machst Du, wenn Du keine Musik macht?
Axel: Ich bin ganz gerne draußen, esse gerne gut + mache gerne einfach nix (das geht aber leider nicht lange gut).
 
14.  Gibt es einen Tweet, den Du gerne machen würdest?
Axel: Geil, es hat geklappt ;-)
 
Alben in der POPVIRUS Library 
 
 
 
 
/