Alan Jay Reed

"Wenn ich komme, wird´s laut!"


Wenn man Alan Jay Reed auf der Strasse begegnet, würde er zuerst Angst auslösen. Wenn man ihn kennenlernt, trifft der Spruch "harte Schale, weicher Kern" absolut zu. Seine Tattoos sind sein Markenzeichen, Motorradfahren gehört zum Musik machen + ein Faible für spannende Dokumentationen haben schon früh bei ihm den Wunsch ausgelöst, Filmmusik zu machen. Alan Jay schreckt aber vor nichts zurück - musikalisch zumindest hat er so viel Stilrichtungen bedient, wie kein anderer. Wie viele Vollblutmusiker hat er sich autodidaktisch das Gitarrenspielen beigebracht + sich jahrelang mit Harmonielehre beschäftigt. Zu seinem Vorteil, denn seine Karriere ist aussergewöhnlich, wie interessant. Alan Jay hat nach unzähligen Auftritten in Norwegen als Metalfreak das skandinavische Norwegen unsicher gemacht, bevor er eine ordentliche Ausbildung zum Tontechniker in München einschlug. Seit 2006 ist er Komponist + Produzent von unzähligen Veröffentlichungen mit Musikgenres, für die andere mehrere Leben benötigen würden. Wir freuen uns sehr, dass wir Alan Jay für die POPVIRUS Library gewinnen konnten - und es war nicht anders zu erwarten - startet er programmgemäss mit einem Album, welches die Wände wackeln lässt: HEAVY THRILLERS!
Alben in der POPVIRUS Library
 
 
/